Heizlüfter / Elektroheizung Gewächshaus "Phoenix" - 3 Stufen bis 2.800 W

Lieferzeit (Tage)
2-3
329,95 €
inkl. 19% MwSt.
Auf Lager
Artikelnummer
PHX 2.8
  • 3 Stufen zur Einstellung der Heizleistung: 1000 Watt, 1800 Watt und 2800 Watt
  • Temperaturleistung: 0 bis 26°C
  • Umluft-Modus für Ventilation
  • Integriertes Thermostat mit Frostwächterfunktion
  • 460 m³/h Luftumwälzung
  • Ideal für Gewächshäuser bis 20 m³
  • Mit Kettenvorrichtung zum Aufhängen und Bodenstützen zum Aufstellen
  • Sicherer Betrieb dank Überhitzungsschutz und Schutzleiter
  • Sehr leise und gleichmäßig arbeitender Lüfter
  • Geringer Energieverbrauch
  • Spritzwassergeschützt nach IPX4

Elektroheizung "Phoenix" - Pflanzenaufzucht im Gewächshaus

Halten Sie Ihr Gewächshaus frostfrei: Mit der leistungsstarken Gewächshausheizung "Phoenix" sorgen Sie für die optimale Temperatur im Gewächshaus. Wählen Sie aus 3 Heizstufen (1000 Watt, 1800 Watt und 2800 Watt) und der Lüfter-Funktion (Umluft). Das integrierte Thermostat steuert die Heizung automatisch, wodurch die eingestellte Temperatur gehalten wird. Sie müssen sich so um die Temperatur im Gewächshaus keine Gedanken mehr machen.

Abkühlung im Umluft-Betrieb: Mit der Lüfterstufe ohne Aufheizen kann im Sommerhalbjahr die gesamte Luft im Gewächshaus umgewälzt werden. Das verhindert die Schimmelbildung und Stauhitze an Pflanzen. Bei geöffneten Fenstern und umlaufenden Ventilator erreicht sie eine Abkühlung des Gewächshauses und gleichzeitig wird die Luftfeuchtigkeit reduziert. Die Luftumwälzung wird im Sommerhalbjahr auch zur Bestäubung vieler Blüten benötigt.

Hängend oder stehend: Der Heizlüfter wird mit Hängeketten und Standfüßen geliefert. So platzieren Sie die Heizung einfach so, dass Sie Ihnen nicht im Weg ist. Wenn z. B. viele Pflanzen auf dem Boden stehen Ihres Gewächshauses stehen, hängen Sie die Heizung einfach in den Giebel des Gewächshauses. So sparen Sie Platz. Sowohl stehend als auch hängend verteilt das Gebläse mit starkem Luftstrom und einer effizienten Luftumwälzung von 460 m³/h die Wärme und die erfrischende Umluft optimal.

Zuverlässig und sicher im Betrieb: Wartungsfreie Kugellager, Metallflügelblätter, erhöhter Korrosionsschutz und ein Schutzleiter machen diesen Ventilator zu einem langlebigen Dauerläufer. Ein integrierter Temperaturwächter schaltet das Gerät im Störungsfall ab, z.B. wenn die Austrittsöffnung durch Schmutz oder herabgefallenen Gegenstände verdeckt wird. So werden Schäden am Gerät durch Überhitzung verhindert. Dank der geringen Stromaufnahme von nur 53 Watt ist auch der Dauerbetrieb energiesparend möglich. Das freut die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

Energiesparend dank geringer Schaltdifferenz: Durch die minimal gehaltene Schaltdifferenz wird unnötiges Aufheizen vermieden. Die Schaltdifferenz ist der Temperaturunterschied zwischen Ein- und Ausschaltpunkt der Heizung. Wenn das Thermostat eine Schaltdifferenz von z. B. 6°C hat, dann muss das Gewächshaus auf 8°C aufgeheizt werden, um bis zum automatischen Wiedereinschalten der Heizung nicht unter die Frostheizgrenze von bis zu +2°C abzufallen. Die "Phoenix" heizt dank hochwertigem und exaktem Thermostat nur so viel wie nötig. Das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

Vielseitig einsetzbar: Nutzen Sie die kompakte Standheizung nicht nur im Gewächshaus. Auch in der Garage, im Keller und in Lagerräumen ist die Elektroheizung ideal, um für die optimale Temperatur zu sorgen. Und auch in Wohnräumen ist sie eine günstige und energiesparende Zusatzheizung. Sie sehen also: Die „Phoenix“ ist ein leistungsstarker und energieeffizienter Allrounder

Alle Vorteile der Gewächshausheizung "Phoenix" im Überblick:

  • Starke Heizleistung in 3 Stufen: 1000 Watt, 1800 Watt und 2800 Watt. In den Übergangszeiten (Herbst und Frühjahr) reicht die Leistung von 1000 Watt. 1800 Watt sind ideal für Gewächshäuser bis ca. 12 m², 2800 Watt sind optimal für eine Gewächshausgröße von bis zu 20 m².
  • Stufenlos einstellbares Thermostat: Stellen Sie Ihre Wunsch-Temperatur dank Drehschalter und Ziffernskala ganz einfach ein. Das Thermostat startet und stoppt die Heizung automatisch, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist. Der Temperaturbereich reicht von 0°C bis 26°C.
  • Umluft-Modus für Ventilation: Im Umluft-Modus ohne Heizleistung zirkuliert die Raumluft, was für einen kühlenden Effekt wie bei einem Ventilator sorgt. Die Luftbewegung verhindert die Schimmelbildung und Stauhitze an Pflanzen. Bei geöffneten Fenstern wird eine Abkühlung der Temperatur im Gewächshaus erzielt.
  • Schnelle und gleichmäßige Luftumwälzung: Der Heizlüfter ist sehr effizient und wälzt mühelos bis zu 460 m³ Luft pro Stunde um. So ist die Luft im Gewächshaus und anderen Räumen im Nu aufgewärmt. Da die Heizung so nicht lange heizen muss, sparen Sie Strom und Geld. Der Lüfter arbeitet leise und gleichmäßig.
  • Zum Aufhängen und Aufstellen: So sind Sie flexibel bei der Platzierung der Heizung. Wenn am Boden nicht genug Platz ist, hängen Sie die Heizung einfach auf.
  • Sicherer Betrieb dank integriertem Schutzleiter und Abschaltautomatik z.B. bei Überhitzung
  • Geringer Energieverbrauch: Die Elektroheizung verbraucht im Betrieb nicht viel Strom und so sehr energiesparend. So schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel.
  • Spritzwassergeschützt nach IPX4: Die Heizung ist dank Spritzwasserschutz auch in Feuchträumen sicher und zuverlässig einsetzbar. Auch Regen und Gießwasser hält die Gewächshausheizung problemlos aus. So haben Sie lange Freude an der Elektroheizung.

 

Mehr Informationen
EAN-Barcode5055320000006
ArtikelnummerPHX 2.8
Gewicht in KG6.422
Lieferzeit (Tage)2-3
HerstellerBio Green
HeizungsartStrom
Abmessungen (LxBxH)41 x 22 x 33 cm
Lüfterleistung30 W
Luftumwälzung460 m³/h
Max. Heizleistung2800 W
Max. Stromaufnahme13 A
Stromanschluss230 V 50/60 Hz
Temperaturleistung0-26 °C
SchutzartIPX4
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Heizlüfter / Elektroheizung Gewächshaus "Phoenix" - 3 Stufen bis 2.800 W
© 2017-2022 BioGreen GmbH